Am 19.03.2016 gegen 11.05 Uhr kam es auf der roten Piste Nr. 1 des Gaislachkogels im Gemeindegebiet von Sölden zum Zusammenstoß zwischen einem 41-jährigen österreichischen und einem 58-jährigen deutschen Schifahrer. Während der 41-jährige Mann aus dem Bezirk Imst unverletzt blieb, erlitt der deutsche Staatsangehörige Schulterverletzungen unbestimmten Grades und musste nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus geflogen werden. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand weiterer Erhebungen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden

Text: LPD-Tirol